Navigieren auf Nidau

Logo

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Medienmitteilung - Informationen des Gemeinderats vom 07.11.2017

20.11.2017

Der Gemeinderat informiert über wichtige Beschlüsse aus seiner Sitzung vom 7. November 2017.

 

Initiative für ein familienfreundliches Nidau

Der Gemeinderat nimmt Kenntnis vom Eingang der Initiative für ein familienfreundliches Nidau (Kita-Initiative) und stellt deren formelle Gültigkeit fest.

 

Die SP Nidau hat am 20. September 2017 die Initiative für ein familienfreundliches Nidau (Kita-Initiative) eingereicht. Die Initiative wurde mit 357 gültigen Unterschriften unterzeich-net.

Mit der Initiative wird das Begehren gestellt, dass die Stadt Nidau

«in Zusammenarbeit mit Privaten und umliegenden Gemeinden ein der ausgewiesenen Nachfrage entsprechendes und qualitativ gutes, breitgefächertes Angebot an familienergänzenden Betreuungsmöglichkeiten für Säuglinge, Kinder und Jugendliche bis zum Abschluss der obligatorischen Schulpflicht» gewährleistet.

Der Gemeinderat hat die Initiative geprüft und deren formelle Gültigkeit festgestellt. Eine entsprechende Vorlage wird zuhanden des Stadtrates und der Volksabstimmung ausgearbei-tet.

 

Klassenorganisation 2018/2019 

Der Gemeinderat beschliesst die Klassenorganisation 2018/2019 mit 7 Kindergarten- und 18 Primarklassen.

 

Als Grundlage für die Planung der Klassenorganisation wird jeweils im Herbst die Anzahl Schülerinnen und Schüler erhoben.

Die Anzahl Kinder im Kindergarten ist für das kommende Schuljahr leicht steigend. Die aktu-ell eher kleinen Kindergartenklassen können im nächsten Jahr weitergeführt werden. Der Gemeinderat hat die Führung von sieben Kindergartenklassen im Schuljahr 2018/2019 bestä-tigt.

Die Anzahl Schülerinnen und Schüler auf der Primarstufe sinkt im nächsten Schuljahr leicht, steigt in den nachfolgenden Jahren aber wieder an. Die aktuelle Klassenorganisation mit 18 zweijährigen Mehrjahrgangsklassen bleibt deshalb im kommenden Schuljahr bestehen. Der Gemeinderat hat die Führung von 18 Primarklassen im Schuljahr 2018/2019 bestätigt.

Auskünfte erteilt: Gemeinderat Marc Eyer

 

Weitere Informationen.

Fusszeile