Navigieren auf Nidau

Logo

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Interpellation: Quelles mesures concrètes pour assurer le respect du « Service à domicile » dans le quartier de Nidau West ?

21.06.2022
Vorstossart: Interpellation
Vorstoss-Nr.: I 139
Richtlinienmotion: ---
Behandlung im Stadtrat: ---
Eingereicht am: 16.06.2022
Eingereicht von: Pauli Pauline (PRR)
Mitunterzeichnende:

Hafner Lukas, Fischer Martin, Zahnd François, Aellig Jessica, Baumann Markus, Münger Tamara, Ledermann Philipp, Stampfli Monika, Stucki-Steiner Carine, Kobel Rahel, Lützelschwab Käthy, Schwab Martin, Oehme Marlene, Blösch Paul, Kallen Noemi

Beschluss Gemeinderat: ---
Aktenzeichen: nid 0.1.6.2 / 6.5
Ressort: Sicherheit
Antrag Gemeinderat: ---

Antrag

Le Conseil Municipal est prié de répondre aux questions suivantes :

 

  1. Quelles mesures concrètes peut prendre la Ville de Nidau pour assurer le respect du «service à domicile » dans le quartier Nidau West ?
  2. Les panneaux indiquant le « Service à domicile » sont-ils assez lisibles pour les automobilistes et autres utilisateurs de la route (ex. croisement entre Dr. Schneider-Strasse  et Schlossstrasse)?
  3. Des indications de déviations du trafic devraient-elles être mise en place pour indiquer aux utilisateurs de la route (trafic de transit) quel itinéraire emprunter ?
  4. Des bornes automatiques et rétractables pour les bus et les services publiques à des endroits stratégiques pourraient-elles être envisagées ?

Der Gemeinderat wird gebeten, die folgenden Fragen zu beantworten:

 

  1. Welche konkreten Massnahmen kann die Stadt Nidau ergreifen, um die Einhaltung des Zubringerdienstes im Quartier Nidau West zu gewährleisten?
  2. Sind die Schilder, die auf den Zubringerdienst hinweisen, für Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer ausreichend lesbar (z.B. Kreuzung Dr Schneider-Strasse und Schlossstrasse)?
  3. Sollten Verkehrsumleitungsschilder aufgestellt werden, um die Verkehrsteilnehmer (Durchgangsverkehr) auf die Einschränkung und die erlaubte Route zu leiten?
  4. Können für Bus und öffentliche Dienste automatische und versenkbare Poller an strategischen Punkten in Betracht gezogen werden?

 

Begründung

L’introduction du « service à domicile » dans le quartier de Nidau West a été sollicité par la population lors de la consultation du Gesamtverkehrskonzept. Son introduction en automne 2021 a été saluée par les riverains. Force est de constater qu’aujourd’hui, cette réglementation n’est pas respectée. En effet, un trafic de transit important peut être constaté sur la Dr. Schneider-Strasse.

 

Die Einführung des Zubringerdienstes im Stadtteil Nidau West wurde bei der Vernehmlassung zum Gesamtverkehrskonzept von der Bevölkerung gefordert. Die Einführung im Herbst 2021 wurde von den Anwohnern begrüsst. Es muss jedoch festgestellt werden, dass diese Regelung heute nicht eingehalten wird. Tatsächlich ist auf der Dr. Schneider-Strasse ein erheblicher Durchgangsverkehr festzustellen.

Vorstoss im Original

Vorstoss im Original
Typ Titel Bearbeitet
Datei PDF document I 139 Quelles mesures concretes pour assurer le respect du Service a domicile dans le quartier de Ni 24.06.2022

Weitere Informationen.

Fusszeile