Navigieren auf Nidau

Logo

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

Integration

Integration wird als Prozess verstanden, welcher alle Gesellschaftsmitglieder betrifft und eine Querschnittaufgabe einer Gemeinde darstellt. Sie orientiert sich an den bestehenden Ressourcen des Gemeinwesens sowie von Einzelpersonen.

Integration fördert den bewussten Umgang mit Vielfalt und Differenzen und wirkt kulturellen Vorurteilen entgegen. Integration bedeutet Fördern und Fordern, indem sie Angebote schafft und Erwartungen kommuniziert. Integration fördert die soziale, kulturelle und wirtschaftliche Teilhabe innerhalb der Gesellschaft.

Die Schwerpunkte liegen auf Massnahmen und Projekte in den folgenden Bereichen:

  • Information und Öffentlichkeitsarbeit
  • Sprachförderung und Frühförderung
  • Projektsupport (Unterstützung bei Integrationsprojekten)
  • Vernetzung
  • Erstgespräche mit neuzuziehenden Personen ausländischer Herkunft

 

Kontakt

Corinne Trescher

Integrationsbeauftragte

Weitere Informationen.

Fusszeile