Navigieren auf Nidau

Logo

Benutzerspezifische Werkzeuge

Inhalts Navigation

AGGLOlac – Uferpark und Wohnquartier für Biel und Nidau

30.09.2020

Die Städte Biel und Nidau planen in der Bielerseebucht ein neues Quartier mit Wohnungen, Erholungsflächen und Freizeitanlagen. Nach der Ablehnung des Projekts AGGLOlac in den Stadtparlamenten von Biel und Nidau am 17./18. März 2021 müssen die Gemeinderäte beider Städte über das weitere Vorgehen entscheiden.

Mit dem Projekt AGGLOlac wollen Biel und Nidau die Nidauer Seeuferzone neu gestalten und nutzen. Dahinter steht die Absicht beider Städte, in Zukunft stärker von der Lage am See zu profitieren. Hauptelemente der Planung sind ein weitgehend grüner Freiraumgürtel am Ufer vom Bieler bis zum Nidauer Strandbad und ein Wohnquartier im rückwärtigen Teil des Areals. AGGLOlac ist ein Entwicklungsprojekt von regionaler Ausstrahlung und soll die Lebensqualität der Bevölkerung in der Agglomeration erhöhen.


Aktueller Stand der Planung

Anlässlich der Sitzungen der Stadtparlamente von Biel und Nidau am 17./18. März 2021 wurde das von der Projektgesellschaft AGGLOlac ausgearbeitete Projekt von beiden Stadträten verworfen.

Ausführliche Informationen über AGGLOlac und die bisherige Planung finden Sie auf der Webseite der Projektgesellschaft AGGLOlac.

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen.

Fusszeile